MSW 2000 serie

Diese MSW Special Screen Serie bietet für jede Glasfront in dreieckiger Form ein eleganter und effizienter Lösung. 

Die MSW 2000 ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

  • MSW 2000R             Rechtwinkliges Dreieck (ein Winkel beträgt immer 90 Grad)
  • MSW 2000                Gleichschenkliges Dreieck mit wegführenden Seilen
  • MSW 2000U             Ungleichschenkliges Dreieck mit wegführenden Seilen
  • MSW 2005                Dreieck mit einer Mittenführung
  • MSW 2000S              Dreieck mit sichtbarem Seil

Guillaume Janssen unterstützt Kunden - Bauherren, Architekten, Baufachleute, für eine richtige Lösung für jeden Sonnenschutz- oder ein Beschattungsproblem zu lösen. Verdunkelung zu erreichen oder eine Überhitzung zu vorbeugen, das ganze natürlich zusammen mit Ihnen als Händler.

 

Übersicht MSW Specials

MSW 2000 serie

Diese MSW Special Screen Serie bietet für jede Glasfront in dreieckiger Form ein eleganter und effizienter Lösung. 

Die MSW 2000 ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

MSW 3000 serie

Die MSW 3000 Serie bietet eine optimale Lösung für trapezförmige Glasfronten. Dieser Screen Serie kann geliefert werden mit Mitten - und Seitenführungen.

Die MSW 3000 ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

MSF 400 serie

Abgeschrägte, vieleckige Screen Serie für besondere Oberflächen.

Die MSW 400 ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar.  

MSW round

Ein bogenförmiges Screen, speziell gedacht für historische Gebäude. Die MSW Round ist in vielen Ausführungen und Abmessungen möglich. Durch das MSW Federsystem ist dieses System auch von unten anzuwenden, wobei die Kassette in die Nische integriert werden kann. Durch den Einsatz von horizontaler Fiberglas-Verstärkung behält der Stoff seine optimale Form.

MSW dome

MSW DOME ist ein gebogenes, dreieckiges Screen, speziell entwickelt für große Glasoberflächen, um z.B. in Atrien, Einkaufzentren und Flughäfen direktes Sonnenlicht zu regulieren und Wärmeschutz zu bieten. 

Dieses Screen folgt der gebogenen Form der Kuppel, wodurch die architektonische Form und Gestalt des Gebäudes völlig erhalten bleibt.